Die zweistündige Talksendung "Hauptsache Mensch" erzählt Geschichten von wahren Helden, menschlichen Krisen, vertanen Chancen und vom großen Glück. Christliche Feste haben bei uns  ihren festen Platz. Wir bieten Service und Lebenshilfe. Diese Internetseite ist für unsere Hörer: wir freuen uns über Feedback! Was hat  Ihnen gefallen? Worüber möchten Sie hören? Und wo drückt der eigene Schuh? Unsere beiden Moderatorinnen Elke Zimmermann und Brigitte Strauß-Richters warten auf Fragen, Anregungen und Meinungen! "Haupsache Mensch" ist eine Koproduktion der Sankt Michaelsbund Radioredaktion und der Evangelischen Funkagentur in Zusammenarbeit mit der BLR, dem landesweiten Zulieferer für die Regionalsender in Bayern.

26.06.2016

Rosi und Franz Auer: Überzeugungstäter in der Flüchtlingshilfe

Seit dem letzten Sommer gibt es in Deutschland so viele Ehrenamtliche wie schon lange nicht mehr. Denn als die Flüchtlinge kamen, haben sie die Ärmel hochgekrempelt und geschaut, wo sie helfen können. Zwei von ihnen sind Rosi und Franz Auer. Die Beiden sind allerdings nicht erst seit einem Jahr aktiv, sondern seit mehr als dreißig Jahren. Mit Brigitte Strauß reden sie über das, was Sie alles erlebt haben in dieser Zeit, warum Sie diese Arbeit immer noch gerne machen und auch über das, was nicht so gut läuft. Hier geht´s zum Video, auf dem Rosi Auer in der Gemeinschaftsunterkunft zu sehen ist. Hier geht´s zum Download des Gesprächs[mehr]


20.06.2016

Rebekka Reinhard - praktische Hilfe durch Philosophie

Gibt es Momente, in denen Sie sich mit den Fragen des Lebens beschäftigen? Wo kommen wir her, wohin gehen wir? Rebekka Reinhard hat das studiert und ist Philosophin. Für sie helfen die Schriften gescheiter Denker in allen Lebenslagen. Deshalb hat sie eine Praxis für Philosophie eröffnet und heilt mit Hegel, Platon oder Kant. Sie findet, Philophie ist nicht nur was für alte Männer mit langen Bärten – in ihren Büchern stellt sie schon gern Fragen wie „würde Platon Prada tragen? Mit Elke Zimmermann unterhält sie sich über’s Selberdenken. mehr Infos zu Rebekka Reinhard, ihrer Praxis und den Büchern hier mp3-Download[mehr]


12.06.2016

Lou Bega: Ein Münchner Kindl in der Welt daheim

Wohl jeder kennt "Mambo No.5" von Lou Bega. Aber den Menschen, der auch nach seinem Welterfolg von 1999 ununterbrochen Musik gemacht hat, kennt kaum jemand. Mit Brigitte Strauß spricht der gebürtige Münchner unter anderem über's Heiraten und seine kleine Familie, über seine eigene, nicht ganz so glückliche Kindheit, über Schweinebraten und gesunde Ernährung, über seinen Auftritt beim König von Marokko und natürlich über Hüte. Die aktuelle CD von Lou Bega heißt: Best of Lou Bega - seine größten Hits Das Gespräch zum Download[mehr]