Die zweistündige Talksendung "Hauptsache Mensch" erzählt Geschichten von wahren Helden, menschlichen Krisen, vertanen Chancen und vom großen Glück. Christliche Feste haben bei uns  ihren festen Platz. Wir bieten Service und Lebenshilfe. Diese Internetseite ist für unsere Hörer: wir freuen uns über Feedback! Was hat  Ihnen gefallen? Worüber möchten Sie hören? Und wo drückt der eigene Schuh? Unsere beiden Moderatorinnen Elke Zimmermann und Brigitte Strauß-Richters warten auf Fragen, Anregungen und Meinungen! "Haupsache Mensch" ist eine Koproduktion der Sankt Michaelsbund Radioredaktion und der Evangelischen Funkagentur in Zusammenarbeit mit der BLR, dem landesweiten Zulieferer für die Regionalsender in Bayern.

Nächste Sendung am 22.1.: Mia - Mein Kampf gegen die Magersucht

Bild: fotolia/michaelheim

In Frauenzeitschriften gibt es im Januar nur ein Thema: Wunderdiatäen, die dem Winterspeck den Kampf ansagen. Das ist für die meisten Menschen harmlos. Für Mia ist das etwas anders. Denn sie hat gerade mehrere Jahre erfolgreich gegen ihre Magersucht gekämpft. Was das Schönheitsideal mit ihrer Sucht zu tun hat und wie sie den Weg zurück ins Leben gefunden hat, darüber redet sie mit Brigitte Strauß.

12.01.2017

Martin Köhler – Rettungsflieger in Papua Neuguinea

Martin Köhler hat sich seinen Lebenstraum erfüllt: den Traum vom Fliegen. Zusammen mit Frau und Kindern hat der Nürnberger acht Jahre lang als Buschpilot gearbeitet, unzählige Leben gerettet. Heute lebt und arbeitet er wieder in der Heimat, weil die Kinder hier zur Schule gehen. Über Notfälle im Dschungel, die Zivilisation und die Lust daran, Gutes zu tun unterhält sich Martin Köhler mit Elke Zimmermann. Falls Sie sich für einen caritativen Auslandseinsatz interessieren - hier finden Sie viele Infos  und hier können Sie die Sendung als mp3-download hören[mehr]


08.01.2017

Von wegen Down

Rosi Mittermeier freut sich, dass ihre berühmte Namensvetterin noch nie in einen Skandal verwickelt war. Denn so bleibt ihr Name immer in guter Erinnerung, wenn sie versucht, etwas für Ihren Verein „Von wegen down“ zu erreichen. Da geht es nicht um Motivationsseminare, sondern um Kinder mit dem Down-Syndrom bzw. Trisomie 21. Wobei – eigentlich ist das alles ziemlich motivierend. Denn am Anfang sind Eltern von Down-Kindern ziemlich down. Wie Rosi Mittermeier und ihr Verein helfen – und wie sie selbst ihr eigenes Kind erlebt hat, darüber redet Brigitte Strauß mit ihr. Und hier geht´s zur Homepage des Vereins: http://www.vonwegendown.de/ Unsere Sendung als download: download Stunde 1 dow[mehr]


21.12.2016

Zeitforscher Karlheinz Geissler über Kalender und Leben ohne Uhr

Warum feiern wir ausgerechnet am 1. Januar Neujahr? Was bedeutet die Zeit "zwischen den Jahren"? Der Zeitforscher Karlheinz Geissler hat nicht nur darauf Antworten. Er philosophiert mit Elke Zimmermann über die Zeitenwende, an der wir gerade stehen. Denn die Uhr hat nach 600 Jahren ausgedient. Aber Zeit ist immer noch Geld, sagt er. Wir haben allerdings an 24 Stunden an 7 Tagen pro Woche Zeit Geld zu verdienen und es auszugeben. Wir sollten uns darauf einstellen.[mehr]